Die Gesundheitsfragen in der BU-Beratung: Hinweise zur Bewertung des Votums
Die Gesundheitsfragen in der BU-Beratung: Hinweise zur Bewertung des Votums
Leben
Die Gesundheitsfragen in der BU-Beratung: Hinweise zur Bewertung des Votums
icon icon

Laufzeit: noch 150 Tage


Allgemeine Informationen

 Zielgruppe
Versicherungsmakler nach § 34d GewO

 Lernziel

Die Teilnehmer lernen, wie die Antragsfragen vom Kunden korrekt zu beantworten sind. Sie verstehen, welche Auswirkung die inhaltliche Beantwortung der Fragen hat und nach welchen Kriterien der Risikoprüfer eine Entscheidung trifft.

 Inhalt

  • der Sinn der Antragsfragen
  • Rolle der Rückversicherer
  • Bedeutung der Fragen für das Kollektiv
  • korrekte Beantwortung der Fragen: Was sollte der Versicherer wissen und was darf er nicht wissen
  • Definition spontane Anzeigepflicht
  • Definition der eingebrachten BU

 Referent:

Philip Wenzel ist Fachwirt für Versicherungen und Finanzen (IHK) und Versicherungsmakler. Mit mehreren Artikeln, Dossiers und Büchern hat er sich innerhalb der Branche einen Namen als BU-Experte gemacht. Besonders die Kombination verschiedener Produkte und die Konzentration auf die Ausgaben seiner Kunden sind sein Markenzeichen. Seit 2020 ist Philip Wenzel mitverantwortlich für Worksurance, einem Infoportal für Endkunden, das von der Idee wie Wikipedia aufgebaut ist. Alle Experten am Markt sollen ihr Know-How im Sinne des Kunden bündeln.

 Methode: Online-Kurs mit Online-Test

 Dauer: 1,5 Stunden

 IDD-Weiterbildungszeit: 1,5 Stunden