Biometrie online beraten Teil 1: Gesprächseinstieg und Bedarfsweckung
Biometrie online beraten Teil 1: Gesprächseinstieg und Bedarfsweckung
Leben
Biometrie online beraten Teil 1: Gesprächseinstieg und Bedarfsweckung
icon 1,5 IDD-Stunden icon 0,00 EUR

Nutzungszeit: noch 7 Tage


Allgemeine Informationen

 Zielgruppe
Versicherungsmakler nach § 34d GewO

 Lernziel

Die Teilnehmer lernen, wie sie ihre Kunden im Bereich der Biometrie online bedarfsorientiert beraten können. Sie befassen sich mit den Grundlagen der Online-Beratung und sind in der Lage, von Beginn an eine Interaktion herzustellen sowie eine angenehme Gesprächsatmosphäre zu schaffen. Sie kennen die Produkte und Tarife der Hannoverschen und können ihre Kunden mithilfe einer Bedarfsanalyse zielgerichtet beraten.

 Inhalt

  • Einsatz des Videobildes bzw. der Webcam
  • Bedarf durch interaktive Folien wecken
  • Gamification-Prinzip: den Spieltrieb des Kunden wecken
  • digitaler Notizblock: zeichnen und schreiben auf Beratungsfolien
  • Produkte und Tarife der Hannoverschen
  • Bedarfsanalyse

 Referent:

Jan Helmut Hönle ist Geschäftsführer der HÖNLE.training GmbH, eine Deutsche Akademie für Video- und Online-Beratung. Seit 2009 ist er darauf spezialisiert, Unternehmer zu unterstützen, die Video- und Online-Beratung in ihre Unternehmens- und Vertriebsstrukturen zu integrieren. Zusätzlich war er Dozent an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg und ist Bestsellerautor des Buches „Online beraten und verkaufen“, welches 2017 erschienen ist. Jan Helmut Hönle hat ein umfangreiches Wissen im Bereich der Online-Beratung und vermittelt dieses seit vielen Jahren in interaktiven Workshops.|

Marco Winkler ist Versicherungskaufmann und seit 1988 im Konzern der VHV Holding/Hannoversche für die Bereiche Komposit, Personalwesen und Wiederanlagemanagement für Endkunden zuständig. Seit 2017 ist er im Bereich der Maklerbetreuung/Key Account tätig.

 Methode: Online-Kurs mit Online-Test

 Dauer: 1,5 Stunden

 IDD-Weiterbildungszeit: 1,50 Stunden