Mehr- und Mindermieten in der Immobilienbewertung: Mietabweichungen für Wohn- und Gewerbeimmobilien kalkulieren
Mehr- und Mindermieten in der Immobilienbewertung: Mietabweichungen für Wohn- und Gewerbeimmobilien kalkulieren
Immobilien
Mehr- und Mindermieten in der Immobilienbewertung: Mietabweichungen für Wohn- und Gewerbeimmobilien kalkulieren
icon
14,90 € (inkl. MwSt.)
icon 1,0 MaBV-Stunden icon 14,90 EUR

Nutzungszeit: noch 99 Tage


Allgemeine Informationen

 Zielgruppe
Immobilienmakler nach § 34c GewO

 Lernziel

Die Teilnehmer lernen Mehr- und Mindermieten in der Immobilienbewertung zu berechnen. Sie wissen um die Notwendigkeit von Mietabweichungen und können diese gemäß der ImmoWertV berücksichtigen.

 Inhalt

  • das deutsche Mietrecht im Überblick
  • Besonderheiten in angespannten Wohnungsmärkten
  • die verschiedenen Mietbegriffe
  • Analyse der wichtigsten mietvertraglichen Regelungen
  • drei Methoden zur Berücksichtigung von Mietabweichungen in der Praxis
  • statische vs. dynamische Betrachtung von Mietbesonderheiten

 Referent:

Bereits 1997 gründete Andreas Habath seine eigene Maklerfirma in Berlin. Nach jahrelanger Tätigkeit als Makler und Gutachter ging Andreas Habath 2011 als Geschäftsleiter der Sprengnetter Akademie nach Sinzig. Seit 2015 ist er mit seinem eigenen Büro als Sachverständiger für Immobilienbewertung in ganz Deutschland mit dem Schwerpunkt Gewerbe-/Spezialimmobilien tätig und berät Immobilienunternehmen als Makler-Coach. Seit 2020 ist Andreas Habath der Vertriebs- und Projektleiter der FIO Systems AG.

 Methode: Online-Kurs mit Online-Test

 Dauer: 1 Stunde

 MaBV-Weiterbildungszeit: 1,00 Stunden