Allgemeines Vertragsrecht: Der Dienstvertrag und die Abgrenzung zum Werkvertrag
Allgemeines Vertragsrecht: Der Dienstvertrag und die Abgrenzung zum Werkvertrag
Immobilien
Allgemeines Vertragsrecht: Der Dienstvertrag und die Abgrenzung zum Werkvertrag
icon
14,90 € (inkl. MwSt.)
icon 1,0 MaBV-Stunden icon 14,90 EUR

Nutzungszeit: noch 64 Tage


Allgemeine Informationen

 Zielgruppe
Immobilienmakler nach § 34c GewO

 Lernziel

Die Teilnehmer lernen wesentliche Grundlagen des Dienstvertragsrechts kennen. Sie können die wesentlichen Unterschiede zum Werkvertragsrecht abgrenzen.

 Inhalt

  • Grundlagen zum Dienstvertrag
  • Zustandekommen und Wirksamkeit
  • Pflichten und Haftung des Dienstverpflichteten
  • Pflichten des Dienstberechtigten
  • Abgrenzung zum Werkvertrag

 Referent:

Laura Eckert-Rinallo hat Betriebswirtschaft und Recht mit den Schwerpunkten Immobilienmanagement sowie Sanierungs- und Insolvenzmanagement studiert und ihren Master im Immobilienmanagement absolviert. Danach begann sie in einer Unternehmensberatung, sowie in der Rechtsabteilung eines großen Immobilienkonzerns zu arbeiten. Seit 2014 ist sie als Dozentin und Beraterin tätig und seit 2019 leitet sie Seminare für Immobilienverwalter und Immobilienmakler.

 Methode: Online-Kurs mit Online-Test

 Dauer: 1 Stunde

 MaBV-Weiterbildungszeit: 1,00 Stunden