Biometrie Morning II: Leistungen zur Absicherung der Arbeitskraft
Biometrie Morning II: Leistungen zur Absicherung der Arbeitskraft
Leben
Biometrie Morning II: Leistungen zur Absicherung der Arbeitskraft
icon 3,0 IDD-Stunden icon 0,00 EUR

Nutzungszeit: noch 211 Tage


Allgemeine Informationen

 Zielgruppe
Versicherungsmakler nach § 34d GewO

 Lernziel

Die Teilnehmer kennen die Versicherungsbedingungen unter besonderer Berücksichtigung unterschiedlicher Leistungsauslöser im Bereich Arbeits- und Berufsunfähigkeit. Sie erweitern ihr Produktwissen zur Biometrie und zur Leistungsregulierung zwischen BU vs KSP. Die Teilnehmer können durch die Vorteile der Tarife die Produkte den konkreten Zielgruppen zuordnen und können dieses neu erlangte Wissen beim Kundentermin bedarfsorientiert einsetzen.

 Inhalt

  • Grund eines leistungspflichtigen Versicherungsfalls
  • Leistungsauslöser unter der Lupe
  • AVB-Bewertung mit Hilfe einer Checkliste
  • Produktlösungen der Allianz Leben, der Alte Leipziger, der Bayerischen und der Goethaer

 Referent:

Alexander Schrehardt, Geschäftsführer der Consilium Beratungsgesellschaft für betriebliche Altersversorgung mbH|

Michael Gierens, Vertriebskoordinator Leben, Gothaer Konzern|

Panos Kalantzis, Biometrie-Spezialist, die Bayerische|

Markus Elsner, Vertrieb, Allianz|

Judith Burger, Leistungsprüferin BU/AU/GF, Alte Leipziger Lebensversicherung 

 Methode: Online-Kurs mit Online-Test

 Dauer: 3 Stunden

 IDD-Weiterbildungszeit: 3,00 Stunden